Home

Plinius secundus gaius

Gaius Plinius Secundus Maior, auch Plinius der Ältere (* 23 oder 24 in Novum Comum, heute Como; † 25.August 79 in Stabiae am Golf von Neapel), war ein römischer Gelehrter, Offizier und Verwaltungsbeamter, der vor allem durch die Naturalis historia, ein enzyklopädisches Werk zur Naturkunde, Bedeutung erlangt hat. Er starb während des großen Vesuvausbruchs im Alter von etwa 55 Jahren Gaius Plinius Caecilius Secundus, auch Plinius der Jüngere, lateinisch Plinius minor (* zwischen 25. August 61 und 24. August 62 in Novum Comum, jetzt Como, Oberitalien; † um 113 oder 115 wahrscheinlich in der Provinz Bithynia et Pontus), war Anwalt und Senator in der römischen Kaiserzeit unter den Herrschern Domitian, Nerva und Trajan.Wie sein Onkel, der Naturforscher Plinius der Ältere. Plinius, der Ältere, (Gaius Plinius Secundus), römischer Schriftsteller, geb. 23 oder 24 n.Chr. Comum (heute Como), gest. 79 n.Chr. Stabiae (heute Castellammare di Stabia).Er reiste als Offizier durch Gallien, Germanien, Spanien und Afrika. Seine 37 Bücher umfassende Naturalis historia ist ein Versuch, in enzyklopädischer Kompilation alle Erscheinungen der Natur darzustellen

Gaius Plinius Secundus Maior (Plinius der Ältere) (* etwa 23 in Novum Comum (heute Como); † 25. August 79 in Stabiae) war ein römischer Offizier und Schriftsteller aus einer vermögenden Ritterfamilie.Er wurde Ende 23 oder zu Beginn des Jahres 24 geboren und kam als junger Mann nach Rom. Über Publius Pomponius Secundus, einen Tragödiendichter und Feldherrn, knüpfte er Kontakte mit. Gaius Plinius Caecilius Secundus Epistulae Buch 10 . C. PLINII CAECILII SECUNDI EPISTULARVM LIBER DECIMUS AD TRAIANUM IMPERATOREM CUM EIUSDEM RESPONSIS Traianus (98-117) von einer nackten heroischen Statue (Kopenhagen, Glyp.) Delbrück 17 (10,1) C. PLINIUS TRAIANO IMPERATORI. C. PLINIUS AN KAISER TRAIANUS Glückwünsche zur Erlangung der Kaiserwürde (1) Tua quidem pietas, imperator. Gaius Plinius Secundus Maior, kurz Plinius der Ältere (lateinisch Plinius maior) genannt (* etwa 23 in Novum Comum (dem heutigen Como); † 25. August 79 in Stabiae) war ein römischer Gelehrter, nicht zu verwechseln mit dessen Adoptivsohn Gaius Plinius Caecilius Minor, der durch seine Briefe bekannt ist. Leben und Werk. Plinius wurde Ende 23 oder zu Beginn des Jahres 24 geboren. Er. Gaius Plinius Caecilius Secundus Epistulae Buch 6 (6,1) C. PLINIUS TIRONI SUO S. AN TIRO (1) Quamdiu ego trans Padum, tu in Piceno, minus te requirebam; postquam ego in urbe, tu adhuc in Piceno, multo magis, seu quod ipsa loca, in quibus esse una solemus, acrius me tui commonent, seu quod desiderium absentium nihil perinde ac vicinitas acuit, quoque propius accesseris ad spem fruendi, hoc. Gaius Plinius Secundus (AD 23/24 - 79), called Pliny the Elder (/ ˈ p l ɪ n i /), was a Roman author, a naturalist and natural philosopher, a naval and army commander of the early Roman Empire, and a friend of emperor Vespasian. He wrote the encyclopedic Naturalis Historia (Natural History), which became an editorial model for encyclopedias. He spent most of his spare time studying.

Gaius Plinius Caecilius Secundus, born Gaius Caecilius or Gaius Caecilius Cilo (61 - c. 113), better known as Pliny the Younger (/ ˈ p l ɪ n i /), was a lawyer, author, and magistrate of Ancient Rome.Pliny's uncle, Pliny the Elder, helped raise and educate him. Pliny the Younger wrote hundreds of letters, of which 247 survive, and which are of great historical value Caius Plinius Caecilius Secundus d. J. (61/2 - 113 n. Chr.) Der jüngere Plinius wird 61 oder 62 n. Chr. in Novum Comum in Oberitalien geboren und wächst nach dem frühen Tod seines Vater bei seinem Onkel Plinius dem Älteren in Rom auf, der ihn in seinem Testament adoptiert. Bei dem Ausbruch des Vesuvs 79 n. Chr. kommt der Ältere Plinius ums Leben und so erbt der Jüngere mit 18 Jahren ein.

Plinius der Ältere - Wikipedi

Pliny the Elder, Gaius Plinius Secundus, 23 - 79 AD, Roman

Plinius der Jüngere - Wikipedi

Gaius Plinius Secundus: Briefe, Darmstadt 6. Auflage 1990. 1. Die Bewertung der Landwirtschaft. M1 Livius Man fand, es müsse ein Diktator gewählt werden, der dieses Übel wieder gutmachen könnte. So wurde Lucius Quinctius Cincinnatus einmütig dazu bestimmt. Hier mögen die aufmerken, die alles im menschlichen Leben im Hinblick auf den Reichtum verachten und die der Meinung sind, ein. Plinius Secundus, Gaius Alle Objekte (447) Thema in: Nur Personenkarteikarte vorhanden ohne Datum, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus Bildnis von Plinius dem Älteren Druck Wie Laien und Fachleute über Medizinisches sprechen : Ein Vergleich medizinischer Äußerungen in Briefen und Fachtexten aus der Zeit der späten römischen. Briefe. 6. Buch / Epistulae. Liber 6 von Plinius Secundus, Gaius und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com

Gaius Plinius Secundus Maior, Plinius der Ältere, aus einer ritterlichen Familie, wird in Como geboren. Seine Erziehung erhält Plinius in Rom. 47-52: Plinius der Ältere leistet Militärdienst, vor allem in Germanien. Die letzten Jahre der Herrschaft von Kaiser Nero verbringt er im Privatleben mit schriftstellerischer Tätigkeit. 61/62 : Caius Plinius Caecilius Secundus, Plinius der Jüngere. Gaius Plinius Secundus, vulgo Plinius Maior appellatus (Comi anno 23 natus, eruptione Vesuvii die 24 Augusti 79 mortuus), fuit vir doctus, dux militaris Romanus, et avunculus Gai Plinii Caecilii Secundi. Auctor fuit Naturalis historiae Familia. Plinius origine equestri natus est.. Bildnis Plinius d. J. (Caius Plinius Caecilius Secundus) Druck Plinius der Jüngere und seine Zeit Castagna, Luigi Amicitia in den Briefen des jüngeren Plinius Germerodt, Fabian Sämtliche Briefe : lateinisch/deutsch Plinius Caecilius Secundus, Gaius Alle Objekte (16 Plinius Secundus, Gaius The Historie of the World London: G.B. [George Bishop], 1601. First edition in English, folio, 2 volumes bound as one, slightly later panelled calf, with the ownership inscription of Roger Moodie to the title-page and annotations throughout in an early hand, lacking blanks, several initial and final leaves (also pp.463-4) with marginal wear and tears resulting in loss.

* Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online : Plinius Caecilius Secundus, Gaius (61/62-113/115) Objekt/Werk(nachweise) Archivportal- Gaius Plinius Secundus, známý též jako Plinius Maior, česky Plinius Starší, byl římský válečník a filosof, autor nejvýznamnější přírodovědné encyklopedie starého Říma, Historia naturalis . Zemřel, když se jako velitel římského loďstva v Misenu pokoušel se svými loďmi evakuovat obyvatelstvo přímořských. Pliny the Elder, Latin in full Gaius Plinius Secundus, (born 23 ce, Novum Comum, Transpadane Gaul [now in Italy]—died August 24, 79, Stabiae, near Mount Vesuvius), Roman savant and author of the celebrated Natural History, an encyclopaedic work of uneven accuracy that was an authority on scientific matters up to the Middle Ages Plinius der Ältere, spätere Fantasievorstellung Gaius Plinius Secundus Maior, kurz Plinius der Ältere (lateinisch Plinius maior) genannt (* etwa 23 in Novum Comum (Como); † 25. August 79 in Stabiae) war ein römischer Gelehrter. Inhaltsverzeic Finden Sie Top-Angebote für Briefe: Plinius Caecilius Secundus, Gaius bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel

Gaius Plinius Secundus Maior, Pliny the Elder, Pliny maior called, about 23 in Comum novelty, now Como - 25 August 79, Stabiae, a Roman scholar, PLINES SECOND Ort: Germany Dieses Bild steht nicht mehr zum Verkauf. Es wurde zuvor unter einer Lizenz zur Mehrfachnutzung, die noch läuft, gekauft. Sie können es nicht unter einer neuen Lizenz kaufen oder herunterladen. Mit einem Klick auf OK. Gaius Plinius Secundus, známý též jako Plinius Maior, česky Plinius Starší, (23 Novum Comum - 24. srpna 79 Stabie) byl římský válečník a filosof, autor nejvýznamnější přírodovědné encyklopedie starého Říma, Naturalis historia (dokončeno roku 77), která měla 37 svazků

Plinius, der Ältere - Lexikon der Geographi

Naturgeschichte, Band 1 von Gaius Plinius Secundus. Über dieses Buch. Allgemeine Nutzungsbedingunge Jetzt neu oder gebraucht kaufen

Gaius Plinius Secundus Maior - Theoria Roman

Gaius Plinius Caecilius Secundus, auch Plinius der Jüngere, lateinisch Plinius minor (* zwischen 25. August 61 und 24. August 62 in Novum Comum, jetzt Como, Oberitalien; † um 113 oder 115 wahrscheinlich in der Provinz Bithynia et Pontus), war Anwalt und Senator in der römischen Kaiserzeit unter den Herrschern Domitian, Nerva und Trajan. Wie sein Onkel, der Naturforscher Plinius der Ältere. Gaius Plinius Secundus Maior bzw. Plinius der Ältere Plinius d.Ältere (23 -79 n. Chr.) Offizier, Wissenschaftler, Schriftsteller; Plinius d. Ä. wurde am Rand der Alpen in Como, Norditalien, geboren. Als römischer Offizier und Staatsbeamter lernte er Kelten und Germanen kennen und bereiste außer Italien auch Spanien, Judäa, Syrien und Nordafrika. Neben militärischen Fachbüchern. Plinius der Ältere (auch bekannt als Gaius Plinus Secundus Maior) lebte von ca. 23 n. Chr. bis 79 nach Christus und war ein römischer Gelehrter. Wie für Römer aus gutem Hause damals üblich, nahm er auch hohe Ränge in Verwaltung und im römischen Militär ein. 2 Lebenswerk. Plinius der Ältere ging mit seinem 37 Bände umfassenden Werk über Naturwissenschaften namens Naturalis historia.

Gaius Plinius Secundus Better Known As Pliny The Elder

Gaius Plinius Caecilius Secundus: Briefe, 10

  1. Gaius Plinius Caecilius Secundus, der jüngere Plinius Vita: geboren 61 oder 62 in Comum (am Lago di Como), wurde nach dem Tod seines Vaters von seinem Onkel, dem älteren Plinius, dessen Namen er später auch annahm, erzogen und adoptiert vermögender, wohltätiger Mensch (mehrere Stiftungen, u.A. für Bibliotheken
  2. Gaius Plinius Secundus Maior, auch Plinius der Ältere (* 23 oder 24 in Novum Comum, heute Como; † 25. August 79 in Stabiae am Golf von Neapel), war ein römischer Gelehrter, Offizier und Verwaltungsbeamter, der vor allem durch die Naturalis historia, ein enzyklopädisches Werk zur Naturkunde, Bedeutung erlangt hat. Er starb während des großen Vesuvausbruchs im Alter von etwa 55 Jahren.
  3. Plinius der Jüngere wurde um 61 nach Christus geboren . Gaius Plinius Caecilius Secundus war ein römischer Gerichtsredner bzw. Anwalt, Senator und Schriftsteller, der in seinen zahlreichen schon zu Lebzeiten veröffentlichten und heute als bedeutende historische Quellen geltenden Briefen u. a. den verheerenden Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. (plinianische Eruption) schilderte
  4. Gaius Plinius Secundus wurde Ende 23 oder Anfang 24 n. Chr. in Novum Comum in Oberitalien geboren. Das heutige Como am Comer See gehörte einst zu Gallia Cisalpina, geriet seit Anfang des 2. Jahrhunderts v. Chr. in den römischen Einfl ussbereich und wurde 59 v. Chr. von Julius Caesar mit 5000 Kolonisten besie- delt. Hier hatte die Familie der Plinii ihre angestammte Heimat. Mehrere Inschrif.
  5. Andrea deine Erklärung ist zwar richtig, was Plinius zum Ausdruck bringen möchte, aber deine Übersetzung macht dennoch keinen Sinn im Deutschen: non sufficiat = es genügt nicht. Also: nichts, dass nicht genügt, (es) einmal gesehen zu haben. Mit anderen Worten: etwas, von dem es genügt, es nur einmal gesehen zu haben. Heiner; Antworten; 15.02.17 @ dass = das. Schreibe einen.

Plinius der Ältere - Biologi

  1. Gaius Plinius Secundus der Ältere, römischer Schriftsteller, * 23 oder 24 n. Chr. Novum Comum (Oberitalien), † 79 n. Chr. (beim Vesuvausbruch); Onkel und Adoptivvater von Plinius dem Jüngeren; als Offizier und kaiserlicher Provinzverwalter weit gereist, zuletzt Flottenkommandant. Erhalten ist seine Naturalis historia in 37 Büchern, ein hauptsächlich naturwissenschaftliches.
  2. C.Plinius Caninio suo S. C. - Liber secundus, Epistula 8: C. Plinius grüßt seinen Caninius - Buch 2, Brief 8: Studes an piscaris an venaris an simul omnia? Entweder studierst, fischst oder jagst du oder tust du dies alles zugleich? Possunt enim omnia simul fieri ad Larium nostrum. Denn an unserm Larius-See kann man das alles zugleich. Nam lacus piscem, feras silvae quibus lacus cingitur.
  3. Plinius Secundus, Gaius: Caii Plinii Secvndi Deß weitberühmbten hochgelehrten Philosophi und Naturkündigers, Bücher und Schrifften, von Natur, Art und Eigenschafft aller Creaturen oder Geschöpffe Gottes; Franckfurt 1651 [Ruland] Plinius Secundus, Gaius/Hardouin, Jean: Caii Plinii Secundi Historiae Naturalis Libri XXXVII.; Parisiis//Paris// [1741] [Impensis Societatis] Plinius Secundus.
  4. Gaius Plinius Secundus (AD 23/24 - 79), called Pliny the Elder (/ ˈ p l ɪ n i /), was a Roman author, a naturalist and natural philosopher, a naval and army commander of the early Roman Empire, and a friend of emperor Vespasian.He wrote the encyclopedic Naturalis Historia (Natural History), which became an editorial model for encyclopedias.He spent most of his spare time studying, writing.
  5. Das Leben von Gaius Plinius Secundus - * 23 n. Chr. im heutigen Como (Norditalien) - stammt aus einer reichen Ritterfamilie - besuchte eine Rhetorikschule in Rom - begann zunächst eine militärische Karriere - lebte 10 Jahre (47-57 n. Chr.).) als Kommandeur einer Kavallerieeinheit in Germanien - beendete Nero (Nero war römischer Kaiser von 54 bis 68, und der letzte in der Julio.

Gaius Plinius Caecilius Secundus: Briefe, 6

  1. eralogy, zoology, and botany. Most of his works are lost, but his book Historia naturalis (Natural History) still exists. No single work of Pliny still exists, but many of them were copied, complete or in excerpts, multiple times.
  2. Die Natugeschichte des Cajus Plinius Secundus : ins Deutsche übersetzt und mit Anmerkungen versehen by Pliny, the Elder; Wittstein, Georg Christian, 1810-1887; Tippmann Collection (North Carolina State University) Publication date 1881 Topics Natural history Publisher Leipzig : Gressner & Schramm Collection americana Digitizing sponsor NCSU Libraries Contributor NCSU Libraries Language German.
  3. 1984. 8° , OLn 226 S. : Ill. SU., gebraucht: sehr guter Zustand. Diese Enzyklopädie des gesamten naturkundlichen Wissen des Altertums wurde von Plinius aus
  4. Idősebb Plinius, teljes nevén Caius Plinius Secundus Maior (Kr. u. 23/24 - Kr. u. 79. augusztus 25.) római író, polihisztor, ókori enciklopédista.A Nápolyi-öböl partján, Stabiae mellett lelte halálát a Vezúv nevezetes kitörésekor, amely elpusztította az ókori Pompeii és Herculaneum városokat
  5. or (* zwischen 25. August 61 und 24. August 62 n. Chr. in Novum Comum, jetzt Como, Oberitalien; † um 113 oder 115 wahrscheinlich in der Provinz Bithynia et Pontus), war Anwalt und Senator in der Römischen Kaiserzeit unter den Herrschern Domitian, Nerva und Trajan.Wie sein Onkel, der Naturforscher Plinius der.
  6. g towards the last 10 pp on the edge not effecting text. Written in Italian, it deals with many fields like geography, anthropology,botanic,medicine,
  7. Gaius Plinius Secundus kurz Plinius der Ältere (lateinisch Plinius maior ) genannt (* etwa 23 in Novum Comum ( Como ) † 24. August 79 in Stabiae) war ein römischer Gelehrter.. Plinius machte die relativ typische Karriere römischen Ritters ( Eques ); er kommandierte mehrere Militäreinheiten in verschiedenen Provinzen unter anderem in Germania superior und in weiteren Provinzen Procurator
Epistularum by Gaius Plinius Gaius Plinius Caecilius

Pliny the Elder - Wikipedi

Pliny the Younger - Wikipedi

Gaius Plinius Secundus Maior, auch Plinius der Ältere (* 23 oder 24 in Novum Comum, heute Como; † 25.August 79 in Stabiae am Golf von Neapel), war ein römischer Gelehrter, Offizier und Verwaltungsbeamter, der vor allem durch die Naturalis historia, ein enzyklopädisches Werk zur Naturkunde, Bedeutung erlangt hat. Er starb während des großen Vesuvausbruchs im Alter von etwa 55 Jahren PHI Latin Texts. Gaius Plinius Secundus [PlinSen]. 001 Naturalis Historia [Nat]; 002 Dubius Sermo [DubSerm] Dubius Sermo [DubSerm Vista elenco Gaius Plinius Secundus . Plinius Secundus, Gaius/Große, Gottfried: Naturgeschichte; Frankfurt am Main 1781 - 1788 [Hermann] Plinius Secundus, Gaius/Littré, Emile,

Caius Plinius Caecilius Secundus d

  1. PicClick Insights - Plinius Secundus, Gaius. Plinius Secundus, Gaius: Naturkunde. - München : Heimer PicClick Exklusiv Popularität - 107 blicke, 0.4 views per day, 238 days on eBay. Sehr hohe von blicke. 0 verkauft, 1 verfügbar. Mehr
  2. Antike Namensträger. Gaius Plinius Secundus, auch Plinius der Ältere (23 oder 24 - 79), römischer Gelehrter, Offizier und Verwaltungsbeamter; Gaius Plinius Caecilius Secundus, auch Plinius der Jüngere (61 oder 62 - um 115), römischer Anwalt und Senator; Aulus Gabinius Secundus (1. Jahrhundert), römischer Politiker und Feldher
  3. Finden Sie Top-Angebote für Epistulae von Gaius Plinius Secundus (2012, Taschenbuch) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel

Gaius Plinius Caecilius Secundus (communiter Plinius minor, natus Novi Comi anno 61 vel 62; mortuus veri similiter anno 113 vel 115) scriptor Latinus fuit.Plinius anno 82 tribunus militum in Syria fuit, deinde quaestor, tribunus plebis, praetor et anno 100 consul suffectus, anno 111 denique legatus pro praetore provinciae Ponti et Bithyniae consulari potestate Bithyniae et Ponti provinciae. Pliny the Younger Epistularum Libri Decem (Oxford Classical Texts) | Mynors, Roger, Plinius Secundus, Gaius d. Jüngere | ISBN: 9780198146438 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon

A Quantum City » Gaius Plinius Secundus, Historia

Gaius Plinius Caecilius Secundus - Theoria Roman

  1. dict.cc | Übersetzungen für 'Gaius Plinius Secundus' im Englisch-Deutsch-Wörterbuch, mit echten Sprachaufnahmen, Illustrationen, Beugungsformen,.
  2. or, natus Novi Comi anno 61 vel 62; mortuus veri similiter anno 113 vel 115) scriptor Latinus fuit. Popular collection
  3. Gaius Plinius Secundus Maior (23/24-79 n.Chr.), kurz Plinius der Ältere genannt, war römischer Offizier und Staatsbeamter von ritterlichem Stand, zugleich aber auch ein bedeutender Historiker und Gelehrter. Die Karriere des römischen Ritters führte ihn nach Germanien und später an den Hof der Kaiser Vespasian und Titus. Berühmt wurde Plinius jedoch durch sein monumentales.
  4. GAIUS PLINIUS SECUNDUS Naturkunde (Auswahlausgabe in 5 Bänden) - EUR 67,69. FOR SALE! Artikel, die Sie noch interessieren könnten Gotteslob Erzbistum Paderborn. Großdruckausgabe Kunststoff schwarz, 29343384629
  5. View the profiles of people named Gaius Plinius Secundus. Join Facebook to connect with Gaius Plinius Secundus and others you may know. Facebook gives..
  6. Gaius Plinius Julius Secundus Brutus Plinius Caesarius Secundus Julius Plinius Ceasarius Secundus Caius Plinius Caecilius Secundus 10 Wann und wo starb Plinius der Jüngere? Welches Amt trug er dabei? Ca. 98 n.Chr. in Syrien als Militärtribun Ca. 126 n.Chr. in seiner Heimatstadt Como als Prätor.
  7. Enzyklopädien der Antike » Plinius Secundus 1764-1766 - Naturgeschichte; Startseite » Fachenzyklopädien » Naturwissenschaften » Systematische Enzyklopädien » Plinius Secundus 1764-1766 - Naturgeschicht

Die Briefe des Gaius Plinius Secundus - Die Rolle der - GRI

Naturalis historia / Naturgeschichte von Plinius Secundus, Gaius D. Ältere bei AbeBooks.de - ISBN 10: 3150183359 - ISBN 13: 9783150183359 - Reclam Philipp Jun. - 2004 - Softcove Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-201 Plinius Secundus, Gaius, 23-79. Treffer 1 - 20 von 103 für Suche 'Plinius Secundus, Gaius, 23-79.', Suchdauer: 0,02s. Sortieren. 1 . Histoire naturelle Livre VI, 4e partie, L'Asie africaine sauf l'Égypte, les dimensions et les climats du monde habité . von.

Gaius Plinius Caecilius Secundus ist bei Facebook. Tritt Facebook bei, um dich mit Gaius Plinius Caecilius Secundus und anderen Nutzern, die du kennst, zu vernetzen. Facebook gibt Menschen die.. Plinius, d. Ä. — Plinius der Ältere, spätere Fantasievorstellung Gaius Plinius Secundus Maior, kurz Plinius der Ältere (lateinisch Plinius maior) genannt (* etwa 23 in Novum Comum (Como); † 25. August 79 in Stabiae) war ein römischer Gelehrter. Inhaltsverzeich Deutsch Wikipedia. Plinius — steht für: (3226) Plinius, Asteroid im Hauptgürtel Plinius ist darüber hinaus der Name. Gaius Plinius Secundus Major. Gajus Plinius Secundus. Pline,. Pline, Caius. Pline (l' Ancien) Pline l'Ancien (Auteur.) Pline l'Ancien (naturaliste, philosophe, auteur romain) Pline (lÁncien) Pline (le Naturaliste) Plini (el Vell) Plini lo Vièlh. Plini (Maior) Plini Segon, Gai. Plinias Mór. Pliniĭ . Pliniĭ Starshiĭ, Gaĭ Sekund. Plinij starejši. Plinije Stariji. Plīnijs (Vecākais.

Pliny the Younger Biography - Profile, Childhood, Personal

Überreste einer antiken Ehreninschrift für Plinius den Jüngeren in der Basilica di Sant'Ambrogio in Mailand, 2. Jahrhundert Gaius Plinius Caecilius Secundus, auch Plinius der Jüngere, lateinisch Plinius minor (* zwischen 25. August 61 und 24. August 62 in Novum Comum, jetzt Como, Oberitalien; † um 113 oder 115 wahrscheinlich in der Provinz Bithynia et Pontus), war Anwalt und Senator in. Plinius, Gaius Plinius Secundus der Ältere (23-79 n.Chr.), römischer Schriftsteller, der beim Vesuvausbruch, welcher Pompeji begrub, seinen Tod fand. Er verfaßte unter anderem in 36 Büchern die Naturgeschichte der Pflanzen, Naturalis Historia, die alle drei Bereiche der Natur umfaßte. Diese stellte eine Sammlung der bis dahin existierenden Schriften, vor allem auch der Heilkunde, dar. Plinius der Ältere (23 -79 n.d.Z.) - oder genauer gesagt: Gaius Plinius Secundus (Abb. 1) - war ein römischer Schriftsteller und Naturforscher, dessen einziges erhalten gebliebenes Werk die 37-bändige Naturalis historia (Abb. 2) ist, die heute als erste Enzyklopädie betrachtet wird. Plinius dem Älteren wird der Ausspruch zugeschrieben, es sei nur eines sicher, nämlich dass nichts sicher. Gaius Plinius Secundus, der Naturhistoriker - zur Unterscheidung von seinem Schwestersohn, dem Briefeschreiber - der Ältere genannt, war eine höchst bemerkenswerte Gestalt der römischen Kaiserzeit. Er wurde 23/24 am Comer See geboren. Seinen Tod fand er als Kommandeur der Flotte am Kap Misenum während eines Einsatzes für die Opfer des Vesuvausbruches am 25. August 79. Zwischen 47 und 51. Gaius Plinius Caecilius Secundus, auch Plinius der Jüngere (Plinius minor) war ein römischer Anwalt und Senator.Er wurde 61 oder 62 n. Chr. in Oberitalien (Novum Comum) geboren und wuchs nach dem Tod seines Vaters bei seinem Onkel Plinius dem Älteren (Plinius maior) in Rom auf.Sein Onkel (Plinius der Ältere) adoptierte den jüngeren Plinius in seinem Testament

Plinius der Ältere – Wikipedia

Gaius Plinius Secundus - alle Bücher Ihre Suche nach gaius plinius secundus ergab 2 Treffer Sortieren nach: Ansicht: Gaius d. Ältere Plinius Secundus . Naturalis historia / Naturgeschichte. Die von Plinius dem Älteren verfasste 'Naturgeschichte' in 37 Büchern enthält sozusagen das gesamte antike Wissen über die Natur: Kosmologie, Geographie, Biologie des Menschen, Zoologie, Botanik. Plinius der Ältere wurde vermutlich 23 nach Christus geboren . Gaius Plinius Secundus war ein römischer Gelehrter, Naturhistoriker, Schriftsteller und Beamter, der zu den angesehensten Wissenschaftlern seiner Zeit zählte und mit seiner umfangreichen Enzyklopädie Historia Naturalis (77) das naturkundliche Wissen der damaligen Welt festhielt und Wissenschaftsgeschichte schrieb Gaius Plinius Caecilius Secundus der Jüngere, römischer Schriftsteller, * um 61 oder 62 n. Chr. Novum Comum (Oberitalien), † um 113 n. Chr.; Neffe und Adoptivsohn von Plinius dem Älteren; römischer Beamter; bedeutender Redner; schrieb kulturgeschichtlich bedeutsame Briefe (Zeit Trajans), unter denen sich der Bericht vom Untergang Pompejis befindet (2 Briefe an Tacitus über den.

Plinius über Jesus - Begründet Glaube

Zur Zeit sind in der Fachtexte-Datenbank für Gaius Plinius Secundus 4 Digitalisat(e) erfasst. Diese hängen mit den folgenden Sachbereichen zusammen: Biologie (4 Digitalisate), Philosophie (1 Digitalisat) Natürlicher History Fünff Bücher (1543) Vollständiger Titel Natürlicher History Fünff Bücher: Namlich das VII Von der Menschen vnd Völcker wunderbarlichen gestalten, weißen, wandel. GAIUS PLINIUS CAECILIUS SECUNDUS MINOR (62 n.Chr. - 113 n.Chr.) 1. Kurzbiographie 62 in Comum (Como) am lacus Larius (Comer See) in Oberitalien geboren. Er ist der Neffe und Adoptivsohn des berühmten C.Plinius Secundus Maior , des Verfassers der historia naturalis , einer enzyklopädischen Naturkunde (Sammelwerk aus über 400 lateinischen und griechischen Verfassern in 37 Büchern), der beim. Plinius Secundus, Gaius ; Cervicornus, Eucharius ; Caesarius, Johann . Coloniae Agrippinae : Cervicornus: [1524] C. Plinii Secvndi Historiae Mvndi Libri XXXVII. Ex Postrema Ad Vetvstos Codices Collatione Cvm Annotationibus Et Indice. Plinius Secundus, Gaius ; Gelen, Sigmund (Hrsg.) Basileae : Froben: 1539 2 Titel. Orte. 1 Einträge für Basilea; 1 Einträge für Colonia Agrippina; Verfasser. Buy online, view images and see past prices for Plinius Secundus, Gaius: Historiae naturalis Libri. xxxvii.. Invaluable is the world's largest marketplace for art, antiques, and collectibles Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (Historisches Institut), Veranstaltung: Gaius Plinius Secundus, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Arbeit beschäftige ich mich mit den Briefen des römischen Politikers Gaius Plinius Secundus, der von 61/62 - 110 n.Chr.

Deutsche Biographie - Plinius Secundus, Gaius

Die Briefe des Gaius Plinius Secundus - Die Rolle der römischen Frau im Kontext des - Geschichte - Hausarbeit 2007 - ebook 11,99 € - Hausarbeiten.d Secundus is the Latin word for second.However, it also had the meaning of favorable or lucky. It functions both as a proper name and a numeral title. It can refer to: People. Romans * Gaius Plinius Secundus (Pliny the Elder) * Gaius Plinius Caecilius Secundus (Pliny the Younger) * Pomponius Secundus, Roman general and poet Greeks * Secundus the Silent, 2nd century philosopher who took a.

Naturalis historia - Wikipedi

Gaius Plinius grüßt seinen Freund Maximus. Meine Liebe zu Dir zwingt mich, Dir keine Vorschriften zu machen (Du hast nämlich keinen Lehrer nötig) dennoch Dich zu ermahnen, daß Du das was Du weißt im Gedächtnis behältst und beachtest - andernfalls ist es besser nicht zu wissen. Überlege, daß Du in die Provinz Achaia geschickt worden bist, jenes wahres und echtes Griechenland, in. Plinius, S: Briefe, Lateinische Formenbestimmung und Latein-Wörterbuch (Latein-Deutsch und Deutsch-Latein) jetzt online! Weitere Infos finden Sie hier ., Leben und Kultur der frühen römischen Kaiserzeit. Textauswahl und Erläuterungen, Plinius, Secundus Gaius, Buc dic.academic.ru RU. EN; DE; FR; ES; Запомнить сайт; Словарь на свой сай

Gaius Plinius Secundus synonyms, Gaius Plinius Secundus pronunciation, Gaius Plinius Secundus translation, English dictionary definition of Gaius Plinius Secundus. Noun 1. Gaius Plinius Secundus - Roman author of an encyclopedic natural history; died while observing the eruption of Vesuvius Pliny the Elder, Plin Gaius Plinius Secundus — Plinius der Ältere, spätere Fantasievorstellung Gaius Plinius Secundus Maior, kurz Plinius der Ältere (lateinisch Plinius maior) genannt (* etwa 23 in Novum Comum (Como); † 25. August 79 in Stabiae) war ein römischer Gelehrter. Inhaltsverzeich Deutsch Wikipedia. Gaius Plinius Secundus — Pline l Ancien Pline l Ancien Pline l Ancien (en latin Caius Plinius. Villa at Tuscum (Gaius Plinius Caecilius Secundus)‎ (6 F) Villa di Plinio (so called) (Rome)‎ (8 F) Media in category Plinius Minor The following 17 files are in this category, out of 17 total. 0011 - Milano - Sant'Ambrogio - Atrio - Frammento lapide C. Plinio - Foto Giovanni Dall'Orto 25-Apr-2007.jpg 1,360 × 2,048; 1.78 MB. 0012 - Milano - Sant'Ambrogio - Atrio - Frammento lapide C. Secundus: translation Second, a Christian of Thessalonica who accompanied Paul into Asia (Acts 20:4). Easton's Bible Dictionary. M.G. Easton. 1897. Sect; Seer; Look at other dictionaries: Secundus. PLINIUS SECUNDUS (Pliny), Gaius. (c23 A.D. - 79 A.D.) (Born: Novum Comum (now Como), Italy, c23 A.D.; Died: Near Pompeii, Italy, 24 August 79 A.D.) Italian naturalist, writer & encyclopedist. One of the foremost authorities on science in ancient Europe, Pliny was educated in Rome, and for some years he followed a military career. After serving in the army, he studied jurisprudence, but retired.

Plinije Sekundo Stariji, Gaj | Hrvatska enciklopedija

C. Plinius Caecilius Secundus (Plinius der Jüngere

Plinius Secundus 1881-1882 - Die Naturgeschichte. Startseite » Allgemeinenzyklopädien » Enzyklopädien der Antike » Plinius Secundus 1881-1882 - Die Naturgeschichte; Startseite » Fachenzyklopädien » Naturwissenschaften » Systematische Enzyklopädien » Plinius Secundus 1881-1882 - Die Naturgeschichte; Plinius Secundus, Gaius. Die Naturgeschichte. Ins Deutsche übersetzt und mit. Gaius Plinius Secundus — Plinius der Ältere, spätere Fantasievorstellung Gaius Plinius Secundus Maior, kurz Plinius der Ältere (lateinisch Plinius maior) genannt (* etwa 23 in Novum Comum (Como); † 25. August 79 in Stabiae) war ein römischer Gelehrter. Inhaltsverzeich Deutsch Wikipedia. Pliny the Elder — Gaius or Caius Plinius Secundus, (AD 23 - August 25, AD 79), better known.

book i. book ii. an account of the world and the elements. book iii. an account of countries, nations, seas, towns, havens, mountains, rivers, distances, and peoples who now exist or formerly existed Ihm, Sibylle, Plinius Secundus, Gaius (Plinius Maior, Pliny the Elder), in: Brill's New Pauly Supplements I - Volume 2 : Dictionary of Greek and Latin Authors and Texts, English edition by Tine Jerke and Volker Dallman (2009). Original German-language edition: Geschichte der antiken Texte: Autoren- und Werklexikon. Herausgegeben von. Plinius maior — Plinius der Ältere, spätere Fantasievorstellung Gaius Plinius Secundus Maior, kurz Plinius der Ältere (lateinisch Plinius maior) genannt (* etwa 23 in Novum Comum (Como); † 25. August 79 in Stabiae) war ein römischer Gelehrter. Inhaltsverzeich Deutsch Wikipedia. Plinius' Liste der altgriechischen Malerinnen — Plinius überlieferte in seinem Werk eine Liste der. HISTOIRE NATURELLE. Livre XXX von PLINIO EL VIEJO (Gaius Plinius Secundus; Como, Italia, 23 d. C. - Estabia, Italia, 79 d. C.) und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf AbeBooks.de Plinius über den Elefanten (Buch VIII der Naturalis Historia) Der 23 nach Christus im heutigen Como geborene Gaius Plinius Secundus entstammte einer begüterten Ritterfamilie und bekleidete zivile und militärische Ämter in Gallien, Germanien, Afrika und Spanien, ehe er Flottenbefehlshaber von Misenum wurde

Plinius (crater) - WikipediaGaius Plinius Secundus - VikipediNaturalis Historia - Wikisource

Dr Gaius Plinius Secundus Maior, churz Plinius dr Elter (Latiinisch Plinius maior) (* öbbe 23 z Novum Comum (em hütige Como); † 25. August 79 z Stabiae) isch e römische Gleerte gsi, wo mä nid mit sim Adoptivsoon Gaius Plinius Caecilius Minor sött verwäggsle, wo dur sini Brief bekannt worde isch Plinius Secundus, Gaius used in: Central Institute for the Union Catalogue of Italian Libraries and for Bibliographic Information, Rome (Italy); Common Library Network (GBV), Göttingen (Germany); Personal Names Authority File (PND), Germany. Pliny, the Elder used in: British Library: English Short Title Catalogue - AACR2 Heading, London (United Kingdom) Plinius Secundus, Caius used in.

Tellegen, Jan: Gaius Cassius and the Schola Cassiana in Pliny's Letter VII 24,8, ZRG 105 (1988), 263-311. Buch VIII Egelhaaf-Gaiser, Ulrike: Panegyrik, Denkmal und Publikum: Plinius, Brief 8,4 und die Kommemoration der Dakertriumphe im Orts- und Medienwandel, in: Christoph Auffarth (Hrsg.) Gaius Plinius Secundus Plinius der Ältere erwähnt und Plinius der und Plinius dem Plinius d. Ä Plinius der Ältere und Plinius der Ältere in und Plinius der Ältere Plinius der Ältere , Naturalis Plinius dem Älteren in. I []. 1 Pomiferae arbores quaeque mitioribus sucis voluptatem primae cibis attulerunt et necessario alimento delicias miscere docuerunt, sive illae ultro ab homine didicere blandos sapores adoptione et conubio — idque munus etiam feris volucribusque dedimus —, intra praedictas constant. proximum erat narrare glandiferas, quae primae victum mortalium aluerunt nutrices inopis ac ferae sortis. Kalliope ist ein Verbund für die Erschließung von Archiv- und archivähnlichen Beständen und nationales Nachweisinstrument für Nachlässe und Autographen. Der Aufbau des Verbunds erfolgte durch die Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz (SBB-PK) mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) 2001

  • Rabbi zidni ilmen ve fehmen.
  • Coole mode für junge frauen.
  • Mietwohnungen in carolinensiel.
  • Christofle silber punzen.
  • Free sms ins festnetz ohne anmeldung.
  • Schöne schrift bekommen.
  • Kilian heinrich tanzverbot adresse.
  • Palmsonntag palmen.
  • 29um69g.
  • Fender squier akustik gitarre.
  • Mailto javascript body.
  • Team name girl.
  • Oc california staffel 3 folge 2.
  • Qualitätsmerkmal rätsel.
  • Dattel aufstrich mit harissa.
  • Internetseite verknüpfung desktop internet explorer.
  • Ugs streiten kreuzworträtsel.
  • Uganda news pspers.
  • Antenne vorarlberg weihnachtsradio.
  • Bestseller romane.
  • Synonyme kolloquium.
  • Glücksspiel ab 21.
  • Asics shoes damen.
  • Leere versprechungen beziehung.
  • Hatchet 3 stream.
  • Google übersetzer nepalesisch.
  • Herrnhuter stern außen.
  • Habbo news events.
  • Ostermontag 2018 feiertag.
  • Tanzschule worms herrnsheim.
  • Antiautoritär definition.
  • Scorpion episodenguide staffel 3.
  • Kassenbuch handschriftlich.
  • New mexico sights.
  • Österreichisches wörterbuch 41. auflage.
  • Altstadt medellin.
  • Typisch klassische gedichte.
  • Sennheiser rs 127 amazon.
  • Baby bash frankie j suga suga.
  • Alien prometheus stream deutsch.
  • Mason dash disick saint west.